Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Windschäden

Mit dem Begriff Windschäden sind meist Sturmschäden gemeint, also zum Beispiel Windbruch an Bäumen oder Schäden an Gebäuden und Gegenständen.

Allerdings fällen unter den Begriff Windschäden auch Schäden, die zum Beispiel durch Bodenverfrachtung infolge Winderosion auftreten können. Dies tritt vor allem in den ariden Regionen der Erde auf, die landwirtschaftlich genutzt werden.

Windbruch durch den Orkan Jeanett am 27.10.2002 in Nordwestdeutschland
Windbruch durch den Orkan Jeanett am 27.10.2002 in Nordwestdeutschland
Foto: Dipl. Met. Björn Beyer


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl W

Wächte
Waldgrenze
Walker Zirkulation
Wärmegewitter
Wärmepole
Warmfront
Warmluftadvektion
Warmluftzunge
Warmsektor
Warmsektorregel
Warmzeit
Wasserdampf
Wasserhose
Wasserwolken
Wasserziehen
Wellenstörung
Wellenzahl
WMO
Westküstenklima
Westwindzone
Wetter
Wetterballon
Wetterbeobachtung
Wetterberatung
Wetterdienst
Wetterfühligkeit
Wetterkarte
Wetterleuchten
Wetterradar
Wettersatelliten
Wetterscheide
Wettersturz
Wetterwarte
White-Out
Willy Willy
Wind
Windchill
Winddrehung
Winddruck
Windfahne
Windgeschwindigkeit
Windhose
Windlast
Windpfeil
Windrichtung
Windschäden
Windscherung
Windsprung
Windstärke
Wintergewitter
Wirbelstürme
Witterung
Wogenwolken
Wolken
Wolkenblitz
Wolkenbruch
Wolkenfamilien
Wolkennamen
Wolkenphysik
Wüstenklima