Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Wetterdienst

Der Wetterdienst ist eine staatlich organisierte Einrichtung, deren Aufgabe es ist, meteorologisches Datenmaterial zu erfassen, zu archivieren, weiterzuverarbeiten und in geeigneter Form zu veröffentlichen. Dies hat im Sinne der der allgemeinen Interessen zu geschehen. Eine wesentliche Aufgabe des Wetterdienstes ist daher die Herausgabe allgemeinverständlicher und branchenspezifischer Wettervorhersagen. Für letztere gibt es aber meist ergänzende Spezialeinrichtungen wie den Flugwetterdienst oder den Seewetterdienst.

Die Wetterdienste der einzelnen Staaten werden global von der WMO in Hinblick auf die Zusammenarbeit und den essentiell wichtigen Austausch von Datenmaterial koordiniert.


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl W

Wächte
Waldgrenze
Walker Zirkulation
Wärmegewitter
Wärmepole
Warmfront
Warmluftadvektion
Warmluftzunge
Warmsektor
Warmsektorregel
Warmzeit
Wasserdampf
Wasserhose
Wasserwolken
Wasserziehen
Wellenstörung
Wellenzahl
WMO
Westküstenklima
Westwindzone
Wetter
Wetterballon
Wetterbeobachtung
Wetterberatung
Wetterdienst
Wetterfühligkeit
Wetterkarte
Wetterleuchten
Wetterradar
Wettersatelliten
Wetterscheide
Wettersturz
Wetterwarte
White-Out
Willy Willy
Wind
Windchill
Winddrehung
Winddruck
Windfahne
Windgeschwindigkeit
Windhose
Windlast
Windpfeil
Windrichtung
Windschäden
Windscherung
Windsprung
Windstärke
Wintergewitter
Wirbelstürme
Witterung
Wogenwolken
Wolken
Wolkenblitz
Wolkenbruch
Wolkenfamilien
Wolkennamen
Wolkenphysik
Wüstenklima