Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Schneetag

Wenn an einem Tag ausschließlich Niederschlag in Form von Schnee fällt und die Niederschlagsmenge (der Schnee wird zwecks Messung geschmolzen) zum Frühtermin der Folgetages mindestens 0,1 Liter pro Quadratmeter beträgt, dann spricht man in der synoptischen Meteorologie von einem Schneetag.

Im Rahmen der Klimatologie spricht man hingegen häufig auch von Schneetagen (klimatologische Schneetage), wenn an einem Klimatermin an einem Ort eine Schneedecke gemeldet wird.

Schneelage im Januar 2004 in Schierke am Brocken im Hochharz.
In den Hochlagen der Mittelgebirge, wie hier in Schierke am Fuße des Brocken im Hochharz, hat die Anzahl der Tage, an denen eine Schneedecke gemeldet wird, in den letzten Jahren im Vergleich zum Mittelwert der Klimanormalperiode von 1961-1990 abgenommen. So beträgt die Anzahl der Schneetage in Schierke im Klimamittel 117 Tage. Seit 1998 (bis 2003) wurden aber nur an 74 bis 105 Tagen eine Schneedecke gemeldet.
Foto: Björn Beyer


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl S

Samum
Santa Ana Wind
Sättigungsfeuchte
Schäfchenwolken
Saurer Regen
Schauer
Scherungsinstabilität
Scherungsvorticity
Schichtdicke
Schichtung
Schichtwolken
Schirocco
Schneefall
Schneegriesel
Schneelast
Schneeregen
Schneesterne
Schneesturm
Schneetag
Schneewehe
Schwerewellen
Schwüle
Starkregen
Staubhose
Staubsturm
Strahlunsgfrost
Strahlungsnebel
Stratocumulus
Stratus
Sturm
Synoptik