Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Schichtwolken

Schichtwolken oder auch stratiforme Wolken sind Wolken, die in einer stabilen Schichtung der Erdatmosphäre auftreten. Sie sind charakterisiert durch ihr ausgedehntes Erscheinungsbild und ihre eintönige Farbgebung ohne große Konturen und Helligkeitsunterschiede.

Von den 10 Hauptwolkenarten sind immerhin 4 rein stratiforme Typen:

  • Stratus - die "Mutter" der Schichthwolken
  • Altostratus - mittelhohe Schichtwolken
  • Cirrostratus - hohe Schichtwolken
  • Nimbostratus - mächtige Schichtwolken, aus denen gleichmäßiger Niederschlag fällt

Schichtwolke / Stratocumulus
Ausgedehnter Stratocumulus - eine Schichtwolkenart aus dem Flugzeug betrachtet.
Foto: Andreas Fuchs


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl S

Samum
Santa Ana Wind
Sättigungsfeuchte
Schäfchenwolken
Saurer Regen
Schauer
Scherungsinstabilität
Scherungsvorticity
Schichtdicke
Schichtung
Schichtwolken
Schirocco
Schneefall
Schneegriesel
Schneelast
Schneeregen
Schneesterne
Schneesturm
Schneetag
Schneewehe
Schwerewellen
Schwüle
Starkregen
Staubhose
Staubsturm
Strahlunsgfrost
Strahlungsnebel
Stratocumulus
Stratus
Sturm
Synoptik