Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Santa Ana Wind

Der Santa Ana Wind ist ein föhniger Fallwind an der Pazifikküste Nordamerikas auf der Höhe von Südkalifornien. Im Sommer macht er sich häufig als ein sehr warmer und trockener NordostWind in der Küstenebene von Los Angeles bemerkbar.

Im Winter hingegen kann er recht kalt sein, was besonders dann der Fall ist, wenn die Luft am Santa Ana Pass, dem Ursprungsgebiet des Santa Ana Windes, vor ihrem Absinken in die Tallagen sehr kalt ist und somit die föhnige, adiabatische Erwärmung nicht ausreicht, damit die Luft in der Küstenebene wärmer ist als die Luft, welche dort vor dem Einsetzen des Sanat Ana Windes lag. Mnchmal ist der Santa Ana Wind im Winter so kalt, dass er Frostschäden an der Vegetation in den Küstenebenen verursacht.


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl S

Samum
Santa Ana Wind
Sättigungsfeuchte
Schäfchenwolken
Saurer Regen
Schauer
Scherungsinstabilität
Scherungsvorticity
Schichtdicke
Schichtung
Schichtwolken
Schirocco
Schneefall
Schneegriesel
Schneelast
Schneeregen
Schneesterne
Schneesturm
Schneetag
Schneewehe
Schwerewellen
Schwüle
Starkregen
Staubhose
Staubsturm
Strahlunsgfrost
Strahlungsnebel
Stratocumulus
Stratus
Sturm
Synoptik