Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Nullgradgrenze

Die Nullgradgrenze ist die isotherme Schicht in der Atmosphäre, auf der die Temperatur 0 Grad beträgt. Bei Wetterlagen, in denen keine Inversionen auftreten, ist die Nullgradgrenze die Fläche, oberhalb der Dauefrost herrscht und unterhalb der positive Temperaturen gemessen werden.

Die Nullgradgrenze darf nicht mit der Schneefallgrenze verwechselt werden. Die Schneefallgrenze liegt (wiederum unter der Annahme, dass keine Inversionen in der Troposphäre vorhanden sind) stets etwas unterhalb der Nullgradgrenze. Bisweilen können das mehrere hundert Höhenmeter sein (z.B. bei starken Schneeschauern oder aber bei sehr trockener Luft in unteren Schichten).


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl N

Nachtfrost
Nachtgewitter
Nachtausstrahlung
Nebel
Nebelobergenze
Nebeltag
Nebelwüste
Neuschnee
Niederschlag
Niederschlagsbildung
Niederschlagstag
Niederschlagstypen
Nimbostratus
Nieseln
Nivales Klima
NOAA
Normaldruck
Normalnull
Normalperiode
Nortes
Nowcasting
Nullgradgrenze