Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Niederschlag

Wenn Wassertröpfchen oder Eisteilchen eine bestimmte Größe erreichen (etwa 0,1 mm bei Wassertröpfchen und 1,5 mm Durchmesser bei Eiskristallen), so können sie von durchschnittlichen Aufwinden nicht mehr in der Schwebe gehalten werden und beginnen Richtung Boden zu fallen. Wenn sie diese dann erreichen, spricht man von fallendem Niederschlag.

Man unterscheidet aber noch weitere Niederschlagsformen. Tau und (Rauh-)reif beispielsweise wird ebenfalls zu den Niederschlagsformen gezählt und als abgesetzter Niederschlag bezeichnet. Dann gibt es noch sogenannte gefallene Niederschläge. Dazu zählen zB Schneedecken oder eine Schicht aus Hagelsteinen.

Regenschauer über Disneyland
Starker tropischer Regenschauer über Disneyland / Florida.
Foto © Björn Beyer


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl N

Nachtfrost
Nachtgewitter
Nachtausstrahlung
Nebel
Nebelobergenze
Nebeltag
Nebelwüste
Neuschnee
Niederschlag
Niederschlagsbildung
Niederschlagstag
Niederschlagstypen
Nimbostratus
Nieseln
Nivales Klima
NOAA
Normaldruck
Normalnull
Normalperiode
Nortes
Nowcasting
Nullgradgrenze