Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

MESZ

Mit Mitternachtssonne wird die zwischen den Polarkreisen (66 Grad, 30 Minuten nördlicher und südlicher Breite) und den Polen zeitweise ganztägig über dem Horizont stehende Sonne bezeichnet. Die Ursache für die Mitternachtssonne ist die Neigung der Erdachse gegen die Ekliptik. Mehr zu den astronomischen Grundlagen der Einstrahlung können Sie hier nachlesen.

Mitternachtssonne von der Insel Vesteralen in Norwegen aus betrachtet
Blick auf die Mitternachtssonne von der Insel Vesteralen in Norwegen
Foto: Mario Cogo


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl M

Magnus-Formel
mamma
maritim
maritimes Klima
maskierte Kaltfront
Maximumthermometer
mediocris
Medizinmeteorologie
Meereis
Meereshöhe
meridional
mesoskalig
METAR Code
Meteorologe
Meteorologiestudium
Meteorologica
Meteorologischer Äquator
Meteorologische Sichtweite
Milankovic-Theorie
Millibar
Mischungsnebel
Mischungsverhältnis
Mischungsweglänge
Mistral
MESZ
Mitternachtssonne
Moazaotl Wolken
Model Output Statistics (MOS)
Mondfinsternis
Monsun
Monsuntief
Morgenrot