Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Meereis

Unter Meereis versteht man das im Meer schwimmende Treib- oder Packeis. Im engeren Sinne ist unter Meereis nur das Eis zu verstehen, das sich tatsächlich auch im Meer gebildet hat. Die Meereisbildung erfolgt bei anhaltendem Frostwetter.

Dabei wirkt sich der Salzgehalt auf den Gefrierpunkt des Meerwassers aus. Stark salzhaltiges Meerwasser gefriert nicht bei 0 Grad Celsius, sondern im Extremfall erst bei minus 2 Grad Celsius. Zudem beeinflusst die vertikale Verteilung des Salzgehaltes im Meer sowie die Wassertiefe der Gefrierpunkt.

Packeis vor der Küste Grönlands
Meereis: Packeis vor der Küste Grönlands
Foto: Dipl. Met. Björn Beyer


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl M

Magnus-Formel
mamma
maritim
maritimes Klima
maskierte Kaltfront
Maximumthermometer
mediocris
Medizinmeteorologie
Meereis
Meereshöhe
meridional
mesoskalig
METAR Code
Meteorologe
Meteorologiestudium
Meteorologica
Meteorologischer Äquator
Meteorologische Sichtweite
Milankovic-Theorie
Millibar
Mischungsnebel
Mischungsverhältnis
Mischungsweglänge
Mistral
MESZ
Mitternachtssonne
Moazaotl Wolken
Model Output Statistics (MOS)
Mondfinsternis
Monsun
Monsuntief
Morgenrot