Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Maskierte Kaltfront

Eine maskierte Kaltfront ist eine Kaltfront, die sich nur in mittleren und höheren Luftschichten durch eine Abkühlung bemerkbar macht, bodennah jedoch durch eine Erwärmung. Das ist vor allem im Winterhalbjahr möglich, wenn sich während einer vorhergehenden, längeren Hochdruckwetterlage (Kältehoch) eine flache Schicht mit sehr kalter Luft in Bodennähe angesammelt hat.

Wenn der Durchgang der Kaltfront mit ausreichend starken, turbulenten Winden einhergeht, dann kann die bodennahe Kaltluft komplett durch die nicht ganz so kalte Kaltluft, die hinter der maskierten Kaltfront einfliesst, ersetzt werden.

In Deutschland führen maskierte (atlantische) Kaltfronten im Winter häufig Meeresluft polaren Ursprungs heran, die jedoch auf ihren Weg über den Nordostatlantik aufgrund des milden Gofstroms in unteren Schichten etwas erwärmt werden. So kommt es in Verbindung mit diesen atlantischen Kaltfronten im Tiefland häufig sogar zu Tauwetter und Regen, während in den Mittelgebirgen reichlich Neuschee fällt. Dort wird es auch meist mit dem Durchgang der Kaltfront tatsächlich kälter.

Die folgende Grafik macht deutlich, wie die vertikale Temperaturverteilung vor und nach dem Durchzug einer maskierten Kaltfront aussieht:

Vertikale Temperaturverteilung vor und nach der Passage einer maskierten Kaltfront
Abbildung: Vertikale Temperaturverteilung vor (1) und nach (2) der Passage einer maskierten Kaltfront


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl M

Magnus-Formel
mamma
maritim
maritimes Klima
maskierte Kaltfront
Maximumthermometer
mediocris
Medizinmeteorologie
Meereis
Meereshöhe
meridional
mesoskalig
METAR Code
Meteorologe
Meteorologiestudium
Meteorologica
Meteorologischer Äquator
Meteorologische Sichtweite
Milankovic-Theorie
Millibar
Mischungsnebel
Mischungsverhältnis
Mischungsweglänge
Mistral
MESZ
Mitternachtssonne
Moazaotl Wolken
Model Output Statistics (MOS)
Mondfinsternis
Monsun
Monsuntief
Morgenrot