Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Lidar

Lidar ist eine Abkürzung für "Light Detection And Ranging". Es handelt sich dabei um ein Gerät, mit dessen Hilfe man mit koheräntem Licht (Licht einer Wellenlänge) Entfernungen messen oder Objekte in der Atmosphäre untersuchen kann. Das koheränte Licht wird dabei von einem starken Impulslaser erzeugt.

Das Funktionsprinzip ist ähnlich zu einem Radar, auch hier werden die reflektierten Strahlen über eine photoelektrische Messeinrichtung aufgezeichnet und dann analysiert. Der Hauptunterschied zum Radar ist jedoch die Wellenlänge der ausgesandten Strahlung, die beim Lidar viel kleiner ist.

Dadurch lassen sich mit einem Lidar selbst kleinste Staubpartikel in der Atmosphäre analysieren. Zudem können mit einem Lidar Rauchfahnen, Turbulenzen und oder einzelne Wolken hinsichtlich ihrer Struktur untersucht werden.


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl L

Labilität
Labilitätsindex
lacunosus
laminar
Landebahnsicht
Landregen
Land- und Seewindzirkulation
Langfristprognosen
Langley
Langwellige Strahlung
Latente Wärme
Lawinen
Lee
Leetief
Leewellen
lenticularis
Leuchtende Nachtwolken
Leveche
Lichtsäule
Lidar
Linienblitz
Lithometeore
logarithmisches Windprofil
Lokalwinde
Low Index Wetterlage
Luft
Luftdichte
Luftdruck
Luftdruckänderung
Luftdruckgradient
Luftdruckreduktion
Luftfeuchte
Luftmasse
Luftmassengewitter
Luftmassengrenze
Luftmassen- transformation
Luftpaket
Luftschicht
Luftspiegelung
Lumen
Luv
Lux