Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Leetief

Ein quer zur Anströmung verlaufendes Gebirges induziert auf seiner Vorderseite ein Luvhoch und auf seiner Rückseite ein Leetief. Die Ursache hierfür wird im Rahmen der theoretischen Meteorologie geliefert. Es handelt sich dabei um eine Anwendung des Prinzips der Erhaltung der potentiellen Vorticity. Die Erläuterung würde hier jedoch zu weit führen.

Stattdessen sei hier auf den Themenbeitrag zu Entstehung eines klassischen Leetiefs, der Genuazyklone über Norditalien, verwiesen.


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl L

Labilität
Labilitätsindex
lacunosus
laminar
Landebahnsicht
Landregen
Land- und Seewindzirkulation
Langfristprognosen
Langley
Langwellige Strahlung
Latente Wärme
Lawinen
Lee
Leetief
Leewellen
lenticularis
Leuchtende Nachtwolken
Leveche
Lichtsäule
Lidar
Linienblitz
Lithometeore
logarithmisches Windprofil
Lokalwinde
Low Index Wetterlage
Luft
Luftdichte
Luftdruck
Luftdruckänderung
Luftdruckgradient
Luftdruckreduktion
Luftfeuchte
Luftmasse
Luftmassengewitter
Luftmassengrenze
Luftmassen- transformation
Luftpaket
Luftschicht
Luftspiegelung
Lumen
Luv
Lux