Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Lee

Die Leeseite ist die windabgewandte Seite (Windschatten) einer Erhebung bzw. allgemein eines Hindernisses im Wind. Das gilt insbesondere auch für Schiffe.

Die Leeseite von besonders großen Hindernissen (wie zum Beipsiel Gebirgszügen) ist durch eine charakteristische Niederschlagsarmut und eine hohe Anzahl an Sonnenstunden gekennzeichnet.

Ein Beispiel für leeseitig beeinflusstes Klima liefert das Klimadiagramm von Erfurt. Die Stadt befindet sich im Lee des Thüringer Waldes:


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl L

Labilität
Labilitätsindex
lacunosus
laminar
Landebahnsicht
Landregen
Land- und Seewindzirkulation
Langfristprognosen
Langley
Langwellige Strahlung
Latente Wärme
Lawinen
Lee
Leetief
Leewellen
lenticularis
Leuchtende Nachtwolken
Leveche
Lichtsäule
Lidar
Linienblitz
Lithometeore
logarithmisches Windprofil
Lokalwinde
Low Index Wetterlage
Luft
Luftdichte
Luftdruck
Luftdruckänderung
Luftdruckgradient
Luftdruckreduktion
Luftfeuchte
Luftmasse
Luftmassengewitter
Luftmassengrenze
Luftmassen- transformation
Luftpaket
Luftschicht
Luftspiegelung
Lumen
Luv
Lux