Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

lacunosus

lacunosus ist ein adjektivischer Zusatz für die Wolkengattungen Cirro-, Alto- und Stratocumulus und bedeutet soviel wie "durchlöchert". Man meint damit die in der Praxis häufig auftretenden gleichmäßigen rundlichen wolkenfreien Zonen zwischen einzelnen Wolkenflecken. Meist bilden die genannten Wolkengattungen ganze Felder oder Bänke, in denen zahlreiche rundliche oder wabenförmige Lücken vorkommen.

Landeanflug auf Frankfurt am Main
Cirrocumulus lacunosus im Frühsommer 2000 über Frankfurt am Main. Diese Wolkenart ist häufig ein Gewittervorbote.
Foto: Dipl. Met. Björn Beyer


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl L

Labilität
Labilitätsindex
lacunosus
laminar
Landebahnsicht
Landregen
Land- und Seewindzirkulation
Langfristprognosen
Langley
Langwellige Strahlung
Latente Wärme
Lawinen
Lee
Leetief
Leewellen
lenticularis
Leuchtende Nachtwolken
Leveche
Lichtsäule
Lidar
Linienblitz
Lithometeore
logarithmisches Windprofil
Lokalwinde
Low Index Wetterlage
Luft
Luftdichte
Luftdruck
Luftdruckänderung
Luftdruckgradient
Luftdruckreduktion
Luftfeuchte
Luftmasse
Luftmassengewitter
Luftmassengrenze
Luftmassen- transformation
Luftpaket
Luftschicht
Luftspiegelung
Lumen
Luv
Lux