Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Konfluenz

Der Begriff der Konfluenz beschreibt einfach das Zusammenlaufen von Stromlinien auf einer Stromlinienkarte. Naiv könnte man aus der Existenz einer Konfluenzzone auf einer Stromlinienkarte unmittelbar auf eine Massenkonvergenz schließen.

Dies ist jedoch so nicht möglich, da bei einer echten Konvergenzzone neben dem richtungsmäßigen Zusammenströmen (Richtungsdivergenz) auch noch eine Veränderung der Windgeschwindigkeit hinzukommt (Geschwindigkeitsdivergenz), die der Richtungsdivergenz entgegenwirkt. Nur wenn sich diese beiden Prozesse nicht exakt aufheben, findet man in dem betreffenden Gebiet auch tatsächlich eine Netto-Massenkonvergenz (-divergenz) vor.


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl K

Kalmen
Kältehoch
Kältepole
Kaltfront
Kaltfrontgewitter
Kaltluftabfluss
Kaltluftbildung
Kaltluftsee
Kaltlufttropfen
Kaltluftzunge
Kaltzeit
Kamsin
Kanadahoch
Kanalisierung
Karman'sche Wirbelstraße
Katabatischer Wind
Katafront
Kelvinskala
K-Index
Kinetische Energie
Klareis
Kleine Eiszeit
Klima
Klimaanomalie
Klimadiagramm
Klimaelemente
Klimageographie
Klimamittel
Klimamodelle
Klimaoptimum
Klimaparameter
Klimapessimum
Klimastation
Klimasystem
Klimatermine
Klimazonen
Knoten
Koagulation
Koaleszens
KO-Index
Kondensation
Kondensations- niveau
Kondensstreifen
Konfluenz
Konimeter
konservativ
Kontinentalklima
Kontinuitäts- gleichung
Konvektion
Konvektionszellen
Konvergenz
Konvergenzlinie
Köppen - Klimaklassifikation