Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Koagulation

Der Begriff der Koagulation tritt im Zusammenhang mit dem Tröpfchenwachstum in Wasser- und Mischwolken auf.

Gemeint ist damit folgendes: durch die höheren Sinkgeschwindigkeiten der größeren Wolken- und Regentröpchen gegenüber den kleineren Tröpfchen kommt es immer wieder zu Kollisionen und anschließenden Verschmelzung der größeren mit den kleineren Tröpfchen.

Ein ähnlicher Vorgang tritt auf, wenn in einer Mischwolke Eiskritalle auf unterkühlte Wolkentröpfchen treffen. In diesem Fall frieren diese unterkühlten Wolkentröpfchen sofort an das Eiskristall an und vergrößern dieses. Zusammenfassend kann man sagen, daß mit man mit dem Begriff der Koagulation die Tropfenvergrößerung durch Kollisionen von Tropfen unterschiedlicher Größe bzw. von Tropfen mit Eiskristallen meint.


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl K

Kalmen
Kältehoch
Kältepole
Kaltfront
Kaltfrontgewitter
Kaltluftabfluss
Kaltluftbildung
Kaltluftsee
Kaltlufttropfen
Kaltluftzunge
Kaltzeit
Kamsin
Kanadahoch
Kanalisierung
Karman'sche Wirbelstraße
Katabatischer Wind
Katafront
Kelvinskala
K-Index
Kinetische Energie
Klareis
Kleine Eiszeit
Klima
Klimaanomalie
Klimadiagramm
Klimaelemente
Klimageographie
Klimamittel
Klimamodelle
Klimaoptimum
Klimaparameter
Klimapessimum
Klimastation
Klimasystem
Klimatermine
Klimazonen
Knoten
Koagulation
Koaleszens
KO-Index
Kondensation
Kondensations- niveau
Kondensstreifen
Konfluenz
Konimeter
konservativ
Kontinentalklima
Kontinuitäts- gleichung
Konvektion
Konvektionszellen
Konvergenz
Konvergenzlinie
Köppen - Klimaklassifikation