Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Klimazonen

Naiv betrachtet würde man erwarten, daß die Klimazonen der Erde allein durch die Breitenlage (Sonnenstand) bestimmt werden. Dies trifft jedoch nur eingeschränkt zu, da die Erdoberfläche nicht homogen ist. Vielmehr sorgen die unterschiedliche globale Land-Meer Verteilung sowie mittlere atmosphärische und ozeanische Strömungsmuster für die letztendliche Verteilung der Klimazonen.

Im Zusammenhang mit dem Begriff der Klimazonen stellt sich auch in natürlicher Weise die Frage: Nach welchem Kriterium soll man denn das Klima klassifizieren? Auf diese Frage haben in der Vergangenheit viele Klimaforscher versucht, eine sinnvolle Antwort zu geben. Etabliert hat sich vor allem die Klimaklassifikation nach Köppen.


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl K

Kalmen
Kältehoch
Kältepole
Kaltfront
Kaltfrontgewitter
Kaltluftabfluss
Kaltluftbildung
Kaltluftsee
Kaltlufttropfen
Kaltluftzunge
Kaltzeit
Kamsin
Kanadahoch
Kanalisierung
Karman'sche Wirbelstraße
Katabatischer Wind
Katafront
Kelvinskala
K-Index
Kinetische Energie
Klareis
Kleine Eiszeit
Klima
Klimaanomalie
Klimadiagramm
Klimaelemente
Klimageographie
Klimamittel
Klimamodelle
Klimaoptimum
Klimaparameter
Klimapessimum
Klimastation
Klimasystem
Klimatermine
Klimazonen
Knoten
Koagulation
Koaleszens
KO-Index
Kondensation
Kondensations- niveau
Kondensstreifen
Konfluenz
Konimeter
konservativ
Kontinentalklima
Kontinuitäts- gleichung
Konvektion
Konvektionszellen
Konvergenz
Konvergenzlinie
Köppen - Klimaklassifikation