Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

die von Karman'sche Wirbelstraße

Im Lee isolierter, orographischer Hindernisse (z.B. Inseln) können sich bei starker Anströmung zwei parallel zueinander verlaufende, jedoch durch einen unterschiedlichem Drehsinn ausgezeichnete, horizontale Wirbelstraßen ausbilden.

Diese sog. von Karmanschen Wirbelstraßen (nach T.Karman) treten bisweilen sehr auffällig im Lee der Insel Jan Mayen auf, wo man sie leicht anhand der entsprechenden Wolkenspiralstraßen identifizieren kann. Die Wolkenstraßen sind häufig noch mehrere hundert Kilometer leeseitig der Insel zu erkennen.

Darüberhinaus treten die von Karmanschen Wirbelstraßen aber nicht nur in der Atmosphäre, sondern auch im Ozean auf bzw. generell auch in Gewässern auf. Manchmal kann man sie sogar in einem schnell fließenden Bach erkennen, wenn das Wasser einen isolierten Stein umfließen muß.

Von Karmansche Wirbelstraße
Von Karman'sche Wirbelstraße im Lee dernorwegischen Insel Jan Mayen am 13. Februar 2004
Bild: Image courtesy of MODIS Rapid Response Project at NASA/GSFC


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl K

Kalmen
Kältehoch
Kältepole
Kaltfront
Kaltfrontgewitter
Kaltluftabfluss
Kaltluftbildung
Kaltluftsee
Kaltlufttropfen
Kaltluftzunge
Kaltzeit
Kamsin
Kanadahoch
Kanalisierung
Karman'sche Wirbelstraße
Katabatischer Wind
Katafront
Kelvinskala
K-Index
Kinetische Energie
Klareis
Kleine Eiszeit
Klima
Klimaanomalie
Klimadiagramm
Klimaelemente
Klimageographie
Klimamittel
Klimamodelle
Klimaoptimum
Klimaparameter
Klimapessimum
Klimastation
Klimasystem
Klimatermine
Klimazonen
Knoten
Koagulation
Koaleszens
KO-Index
Kondensation
Kondensations- niveau
Kondensstreifen
Konfluenz
Konimeter
konservativ
Kontinentalklima
Kontinuitäts- gleichung
Konvektion
Konvektionszellen
Konvergenz
Konvergenzlinie
Köppen - Klimaklassifikation