Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

ICAO

Die ICAO (=International Civil Aviation Organization) ist ein Zusammenschluß von etwa 150 Staaten. Ziel dieser Vereinigung ist die Regelung aller für die Luftffahrt relevanten organisatorischen Fragestellungen, wobei u.a. auch Normen für die Wetterbeobachtung und Wettervorhersage sowie die Form der Berichte, welche an die Fluggesellschaften weitergegeben werden, erstellt werden.

Die ICAO wurde 1947 als eine Sonderorganisation der UN gegründet und hat ihren Sitz in Montreal. Hinsichtlich des Flugwetterdienstes arbeitet die ICAO eng mit der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) zusammen.
Eine wichtige Norm ist die von der ICAO festgelegte Standardatmosphäre, welche durchschnittliche Werte der meteorologischen Parameter bis zu einer Höhe von 32 Kilometern über Grund aufweist.


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl I

ICAO
Idealzyklone
Immission
IMO
incus
indian summer
individuelle Zustandsänderung
Infrarotstrahlung
Infrarotthermometer
Innertropische Konvergenz
Innertropisches Klima
Instabilitätslinie
Interglazial
Interne Wellen
Interzeption
Inversion
Inversionswolken
Ionosphäre
Irisieren
Islandtief
Isolinien
Isotherme Atmosphäre
ITCZ