Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Grasminimum

Das Grasminimum ist die tiefste Temperatur eines Tages in einer Höhe von 5 cm über dem Erdboden. Häufig spricht man in diesem Zusammenhang auch kurz von der "Temperatur am Erdboden" und bringt damit gegebenenfalls Nachtfröste in Verbindung, die durch nächtliche Ausstrahlungsprozesse am Erdboden rascher auftreten als in der Standardmeßhöhe von 2 Metern über Grund.


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl G

GAFOR-Code
Gasthermometer
Gasgleichung
Gebirgsklima
Gefahrenmeldung
Gefäßbarometer
Gefrierkerne
Gefrierwärme
Gegendämmerung
Gemäßigtes Klima
Genuazyklone
Geopotential
Geostrophischer Wind
Gewitter
Gewittersack
Gibli
Glashauseffekt
Gleitfläche
Gletscherwind
Globalstrahlung
Gradientkraft
Gradientwind
Grasminimum
Graupel
Griesel
Grönlandhoch
Großwetterlage
Grüner Strahl