Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Gefäßbarometer

Das Gefäßbarometer gehört zu den Flüssigkeitsbarometern, dient also wie alle Barometer der Messung des atmosphärischen Luftdruckes.

Ein Gefäßbarometer besteht aus einem mit Quecksilber gefüllten Gefäß. Auf das Quecksilber wirkt der Luftdruck. In das Gefäß ragt ein 85cm evakuiertes Glasrohr (Torricelli-Rohr), in welchem die Quecksilbersäule aufsteigt. Die Höhe der Quecksilbersäule im Glasrohr wird mittels einer verkürzten Skala ermittelt.


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl G

GAFOR-Code
Gasthermometer
Gasgleichung
Gebirgsklima
Gefahrenmeldung
Gefäßbarometer
Gefrierkerne
Gefrierwärme
Gegendämmerung
Gemäßigtes Klima
Genuazyklone
Geopotential
Geostrophischer Wind
Gewitter
Gewittersack
Gibli
Glashauseffekt
Gleitfläche
Gletscherwind
Globalstrahlung
Gradientkraft
Gradientwind
Grasminimum
Graupel
Griesel
Grönlandhoch
Großwetterlage
Grüner Strahl