Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Frigorimeter

Das Frigorimeter ist ein Gerät zur messtechnischen Erfassung der mittleren Abkühlungsgröße. Es wurde C. Dorno entwickelt. Das Meßprinzip ist folgendes:

Es wird die Wärmemenge bestimmt, um eine sich abkühlende, als Testkörper dienende Kupfervollkugel, welche einen Durchmesser von 7,5 cm besitzt, konstant auf einer Temperatur von 36,5°C zu halten, was ziemlich exakt der Hauttemperatur eines Menschen entspricht. Die zur Einhaltung dieser Temperatur notwendige Wärmezufuhr (mittels Heizstrom) entspricht nun genau derjenigen Wärmemenge, die der Kugel durch Abkühlung entzogen wird. Das Produkt aus der Heizzeit und der Stromstärke ist das gesuchte Maß für die mittlere Abkühlungsgröße.


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl F

Fahrenheit-Skala
Fallgeschwindigkeit
Fallwind
Fata Morgana
Fernsicht
Ferrel-Zelle
Feuchtadiabate
Feuchttemperatur
Flächenblitz
floccus
Flügelradanenometer
Flugfläche
Flugmeteorologie
Flugwetterberatung
Flurwind
Föhn
fractus
Frigorimeter
Front
Frontalzone
Frontenneigung
Frontgewitter
Frosteindringtiefe
Frostklima
Fujita-Skala
F-Schicht