Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Flurwind

Der Flurwind ist ein praktisches Beispiel für den Eulerwind, d.h. also für eine direkte Ausgleichsströmung vom hohen zum tiefen Luftdruck. Er entsteht, wenn sich Stadtgebiete stärker als das umliegende Land erwämen und dadurch ein thermisches Tief über dem Stadtgebiet entsteht. Der Flurwind weht dann bodennah als böiger Wind vom land in die Stadt.


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl F

Fahrenheit-Skala
Fallgeschwindigkeit
Fallwind
Fata Morgana
Fernsicht
Ferrel-Zelle
Feuchtadiabate
Feuchttemperatur
Flächenblitz
floccus
Flügelradanenometer
Flugfläche
Flugmeteorologie
Flugwetterberatung
Flurwind
Föhn
fractus
Frigorimeter
Front
Frontalzone
Frontenneigung
Frontgewitter
Frosteindringtiefe
Frostklima
Fujita-Skala
F-Schicht