Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Flugmeteorologie

Die Flugmeteorologie ist ein Teilgebiet der Meteorlogie, welches sich mit der Anwendung meteorologischer Sachverhalte auf die Luftfahrt beschäftigt.

Material für die Flugmeteorologie liefern vor allem Erkenntnisse über die Wolkenphysik (Vereisungsprozesse, Nebelbildung,...), Turbulenz (Thermik, Windscherung und Clear Air Turbulence, Wirbelschleppen großer Verkehrsflugzeuge,...), Leewelleneffekte hinter Gebirgszügen, Luftelektrizität sowie Strahlströme (Auftreten, Entstehung,...). Hinzu kommen desweiteren flugklimatologische Untersuchungen von Flughäfen.

Boeing 747 auf einem Transatlantikflug
Boeing 747 auf einem Transatlantikflug bei Hochdruckwetter
Foto: Dipl. Met. Björn Beyer


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl F

Fahrenheit-Skala
Fallgeschwindigkeit
Fallwind
Fata Morgana
Fernsicht
Ferrel-Zelle
Feuchtadiabate
Feuchttemperatur
Flächenblitz
floccus
Flügelradanenometer
Flugfläche
Flugmeteorologie
Flugwetterberatung
Flurwind
Föhn
fractus
Frigorimeter
Front
Frontalzone
Frontenneigung
Frontgewitter
Frosteindringtiefe
Frostklima
Fujita-Skala
F-Schicht