Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Fernsicht

Von Fernsicht spricht man in der Meteorologie, sobald die meteorologische Sichtweite mindestens 50 Kilometer beträgt. Dabei bedeutet meteorologische Sichtweite, daß man die in 50 Kilometer entfernten Einzelheiten ohne Verschleierung in voller Deutlichkeit und zudem scharf konturiert erkennen kann. Fernsicht tritt nur bei äußerst reiner (d.h. geringe Anzahl an Aerosolen und niedrige relative Luftfeuchte) Luft auf, d.h. also vor allem im Hochgebirge, auf See oder im Flachland bei Zufuhr einer polaren Luftmasse.


Hervorragende Fernsicht auf dem Colorado-Plateau in Utah
Hervorragende Fernsicht auf dem Colorado-Plateau in Utah (USA)
Foto: Dipl. Met. Björn Beyer


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl F

Fahrenheit-Skala
Fallgeschwindigkeit
Fallwind
Fata Morgana
Fernsicht
Ferrel-Zelle
Feuchtadiabate
Feuchttemperatur
Flächenblitz
floccus
Flügelradanenometer
Flugfläche
Flugmeteorologie
Flugwetterberatung
Flurwind
Föhn
fractus
Frigorimeter
Front
Frontalzone
Frontenneigung
Frontgewitter
Frosteindringtiefe
Frostklima
Fujita-Skala
F-Schicht