Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Eichenklima

Das Eichenklima ist ein Synonym für das feuchtwinterkalte, boreale Klima (Schnee-Wald-Klima). Es ist zahlenmäßig charakterisiert durch mittlere Monatstemperaturen des wärmsten Monats zwischen 18 und 21°C sowie des kältesten Monats zwischen -4 und -20°C. Es treten bis zu 5 Monate auf, deren mittlere Temperaturen mehr als 10°C betragen. Die mittlere Jahresschwankung der Temperatur beträgt zwischen 25 und 30K.


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl E

Easterly Waves
Easton Periode
Eichenklima
Einbruchsfront
Eisbedeckung
Eisberg
Eisheilige
Eisklima
Eisnebel
Eisregen
Eissättigung
Eistag
Eiszeit
Ekliptik
Ekman-Schicht
Elmsfeuer
El Nino
Emagramm
Enstrophie
Enthalpie
Entrainment
Entropie
Erdrotation
E-Schicht
Etesien
Eulerwind
Evaporation
Exosphäre
Extinktion