Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Dissipation

Mit Dissipation wird die Umwandlung von kinetischer Energie in Wärmeenergie bezeichnet. In der Atmosphäre tritt Dissipation als letztes Glied in der Kette der Energiekaskade auf, d.h. der sukzessiven Übergabe von kinetischer Energie von großen Turbulenzelementen zu immer kleineren hin. Die kleinsten Wirbel gehen schließlich in ungeordnete Bewegungsenergie der Moleküle über, also in Wärme.


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl D

Dämmerung
Dalton-Gesetz
Dampfdruck
Dauerfrost
Deformationsfeld
Deposition
Diabasie
Diagnose
Diamantschnee
Diffluenz
Dimmerföhn
Dispersion
Dissipation
Divergenz
Donner
Drosometer
Drucktendenz
D-Schicht
Dunst
Dust-Veil-Index
D-Wert
Dyn. Turbulenz