Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Dalton-Gesetz

Das Dalton'sche Gesetz besagt, daß sich der Gesamtdruck eines Gasgemisches idealer Gase additiv aus den Teildrücken der einzelnen Gaskomponeneten zusammensetzt. Der Teildruck einer Gaskomponente ist dabei derjenige Durck, den eine Gaskomponente ausüben würde, wenn sie bei gleicher Temperatur das gleiche Volumen wie das Gasgemisch einnehmen würde.


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl D

Dämmerung
Dalton-Gesetz
Dampfdruck
Dauerfrost
Deformationsfeld
Deposition
Diabasie
Diagnose
Diamantschnee
Diffluenz
Dimmerföhn
Dispersion
Dissipation
Divergenz
Donner
Drosometer
Drucktendenz
D-Schicht
Dunst
Dust-Veil-Index
D-Wert
Dyn. Turbulenz