Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Bora

Die Bora ist ein kalter, trockener und stark böiger Fallwind an der dalmatinischen Küste. Die Bora tritt typischerweise im Winter auf, wenn ein Adriatief Kaltluft aus den kontinentalen Kältehoch über dem Balkan ansaugt. Zwar tritt dabei im Lee der Karstgebirge das Föhnprinzip in Kraft, jedoch reicht dieses nicht aus, um die Luft so weit zu erwärmen, daß sie in den Tallagen an der Küste als warm empfunden werden könnten.


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl B

bar
Barom. Höhenformel
Baroklinität
Barometer
Barotropie
Barotrope Instabilität
Bauernregeln
Beaufortskala
Bedingte Instabilität
Beobachtungtermine
Bergnebel
Berg- und Talwind
Bermudahoch
Bewegungsgl.gen.
Biometeorologie
Bise
Bishopring
Blauthermik
Blitz
Blizzard
Blockierung
Blutregen
Bodenwärmestrom
Böenfront
Böenwalze
Bolometer
Bora
boreales Klima
Brechung
Brockengespenst
Buran