Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Blauthermik

Von Blauthermik spricht man, wenn die durch bodennahe Überhitzung aufsteigenden Konvektionblasen aufsteigen, ohne daß sich Cumuluswolken bilden. Die Blauthermik tritt somit nur bei geringen relativen Luftfeuchten auf. Sie kann für kleinere Flugzeuge äußerst unangenehm sein, da man unverhofft in Gebiete mit kräftigen Vertikalwinden hereingeraten kann.


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl B

bar
Barom. Höhenformel
Baroklinität
Barometer
Barotropie
Barotrope Instabilität
Bauernregeln
Beaufortskala
Bedingte Instabilität
Beobachtungtermine
Bergnebel
Berg- und Talwind
Bermudahoch
Bewegungsgl.gen.
Biometeorologie
Bise
Bishopring
Blauthermik
Blitz
Blizzard
Blockierung
Blutregen
Bodenwärmestrom
Böenfront
Böenwalze
Bolometer
Bora
boreales Klima
Brechung
Brockengespenst
Buran