Top-Wetter.de  

Das Top-Wetter.de Wetterlexikon

vorheriger Begriff naechster Begriff

Biometeorologie

Die Biometeorologie ist ein Teilgebiet der Meteorologie, welches sich speziell mit den direkten und indirekten Einflüssen der Atmosphäre auf den Menschen und auf andere Lebewesen befasst.

Die Biometeorologie steht somit irgendwo zwischen der Meteorologie, der Biologie und der Medizin. Im einzelnen werden daher noch die Medizinmeteorologie (Biosynoptik und Bioklimatologie) sowie die Veterinär-Biometeorologie und die Agrarmeteorologie unterschieden.


vorheriger Begriff naechster Begriff
Google

Lexikon

Übersicht

Anfangsbuchstaben
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z  


Begriffsauswahl B

bar
Barom. Höhenformel
Baroklinität
Barometer
Barotropie
Barotrope Instabilität
Bauernregeln
Beaufortskala
Bedingte Instabilität
Beobachtungtermine
Bergnebel
Berg- und Talwind
Bermudahoch
Bewegungsgl.gen.
Biometeorologie
Bise
Bishopring
Blauthermik
Blitz
Blizzard
Blockierung
Blutregen
Bodenwärmestrom
Böenfront
Böenwalze
Bolometer
Bora
boreales Klima
Brechung
Brockengespenst
Buran